Diplom-Oecotrophologin Kristina Funk
Gesunde Ernährung von Anfang an...
 
 
 

 


 


Kurs: „Jetzt gibt´s was auf den Löffel  - Reif für die Beikost?!“

 

nächster Kurstermin: Montag, 26.10.2020, 9.30-11.30 Uhr

Ort: SIEBZEHN (Räumlichkeiten von erlebt, Friedrich-Engels-Str. 17, 14473 Potsdam)

Kosten: 20 € (inkl. umfangreichen Handout) - gerne mit Kind & Partner

Anmeldung über: ernaehrung_funk(a)outlook.de oder über das Kontaktformular

Anmeldeschluss: 23.10.2020


In den ersten Lebensmonaten ist Muttermilch, bzw. Säuglingsmilch die beste Nahrung für Dein Baby. Danach reicht sie alleine nicht mehr aus, um das Baby ausreichend mit allen Nährstoffen zu versorgen – Zeit für die Einführung der Beikost.

Dieser 2 - stündige Kurs bereitet optimal auf den Übergang zu den ersten eigenen Mahlzeiten vor.  

Neben zahlreichen Praxistipps werden folgende Fragen beantwortet:

•     Wann sollte ich mit dem Zufüttern starten?

•     Womit starte ich am sinnvollsten?

•     Selber kochen oder Fertigbreie?

•     Welche Alternativen gibt es zu Brei und sind diese empfehlenswert?

•     Worauf muss ich achten, wenn mein Kind allergiegefährdet ist?

Auf den kurzen praktischen Teil (mit Kostprobe) werden wir z. Zt. coronabedingt leider verzichten.


weitere Kurstermine auf Anfrage

 


Kurs: "Was Kleinkinder brauchen - vom Brei zum Familienessen"


Kosten: ab 20 €  (inkl.Handout) - gerne mit Kind & Partner 

 

In diesem Kurs präsentiere ich, wie der Übergang von der Beikost zum Familienessen gelingen kann. Ihr bekommt einen Überblick wie gesunde Kleinkindernährung aussieht und was Ihr  - neben einem ausgewogenen Lebensmittelangebot - dazu beitragen könnt, dass Euer Kind ein gesundes Essverhalten erlernt.

 

Kurstermine auf Anfrage - Ihr könnt euch gerne vormerken lassen.

 


Kurs: "Gesunde Ernährung / gesunder Lebensstil in der Schwangerschaft“

 

 

Kosten: ab 20 € - gerne mit Partner


Ein gesunder Lebensstil mit ausgewogener Ernährung und regelmäßiger körperlicher Bewegung vor und während der Schwangerschaft wirken sich nicht nur kurzfristig aus, sondern haben auch langfristig positive Auswirkungen auf Gesundheit und Wohlbefinden von Mutter und Kind.

In diesem 2-stündigen Kurs werden u.a. folgende Fragen beantwortet:  

  • Ich bin schwanger – kann ich essen wie bisher oder muss ich jetzt „für Zwei“ essen?                                              
  • Wieviel Gewichtszunahme ist normal?
  • Was kann ich bei leichten Schwangerschaftsbeschwerden (Übelkeit, Essgelüste, Sodbrennen, Verstopfung) tun?
  •  Was sollte jetzt nicht auf meinen Teller (Infektionsgefahr durch Lebensmittel)?
  • Kann ich meinen vegetarischen oder veganen Ernährungsstil auch in der Schwangerschaft fortführen?
  • Was kann ich präventiv tun, wenn mein Kind ein erhöhtes Allergierisiko hat?
  • Schwangerschaftsdiabetes?! Warum sollte ich mich dem Glucosetoleranztest (oGTT) unterziehen?
  • Wie kann ich mich bestmöglich aufs Stillen vorbereiten?

             

Kurstermine auf Anfrage - Ihr könnt euch gerne vormerken lassen.




Die Inhalte meiner Vorträge basieren auf den Handlungsempfehlungen des Netzwerks  "Gesund ins Leben - Netzwerk Junge Familie".